Wahlhelfer für Bundestagswahl gesucht

Eine interessante ehrenamtliche Tätigkeit mit vielfältigem Einblick in demokratische Gepflogenheiten

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

am Sonntag, dem 26. September 2021, findet die Bundestagswahl statt.

Für die Wahlvorstände werden wieder viele ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt. Wir brauchen dringend eure Mithilfe!

Die Wahllokale sind am Sonntag, dem 26. September 2021 von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Mitglieder eines Wahlvorstandes erhalten eine Aufwandsentschädigung als „Erfrischungsgeld" in Höhe von 35,00 Euro für den/die Wahlvorsteher/in bzw. 25,00 Euro für alle übrigen Mitglieder des Wahlvorstandes.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte bei der Stadt Welzow,

Frau Carola Girndt, unter Tel. 035751 250-33 bzw. per E-Mail an c.girndt@welzow.de

 

Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen.

Zurück

nach oben