Elektronischer Rechnungsempfang

Die Mitarbeiter im Rathaus sind aktuell dabei, die Rechnungsbearbeitungsprozesse zu digitalisieren. Denn für das Bearbeiten und Versenden von papierhaften Rechnungen sowie für die Archivierung wird unnötig viel Zeit verschwendet.

Ab dem 03.08.2020 können in der Stadtverwaltung Welzow auch elektronische Rechnungen empfangen und verarbeitet werden.

Damit wird zukünftig die Voraussetzung für eine direkte Verarbeitung im digitalen Rechnungsmanagement geschaffen. Folgende Dateiformate können uns per E-Mail übermittelt werden:

  • XRechnung
  • PDF-Dateien mit eingebundenen XML-Strukturen (z.B. ZUGFeRD)
  • PDF-Datei

Für die elektronische Übermittlung der Rechnungen ist ausschließlich nachfolgendes E-Mail-Postfach zu nutzen:  rechnung@welzow.de

Rechnungen im PDF-Format übermitteln Sie uns bitte ohne Passwortschutz und erstellen je Rechnung eine separate PDF-Datei. Es können mehrere DPF-Dateien in einer Mail gesendet werden.

Die Übermittlung per E-Mail ist die von der Stadtverwaltung Welzow bevorzugte Variante für den Rechnungsempfang. Sie können uns Ihre Rechnungen auch weiterhin in Papierform zusenden.

Wenn Sie dazu noch Fragen haben sollten, dann wenden Sie sich bitte an Frau Linda Zippack unter 035751/250-25.

nach oben